Skijugend

 

F 1  Saisoneröffnung in Kaprun vom 18. - 22.11.2017

Fortbildungslehrgang Snowboard und Ski zur Lizenzverlängerung - und Basislehrgang Snowboard und Ski als Vorbereitung auf den Prüfungslehrgang


Die genialen Powder-Bilder aus dem Frühjahr dieses Jahres sind sicherlich vielen noch in bester Erinnerung. Da heißt es abspeichern und für nächste Saison konservieren. Die Skijugend Rheinland ist schon einen Schritt weiter und hat die Planungen für Saisoneröffnung 2017/2018 bereits abgeschlossen.

Vom 18. bis 22.11.2017 geht es wieder nach Kaprun und auf das Kitzsteinhorn. Nach den sehr guten Erfahrungen vom letzten Jahr im Hotel Gasthof zur Mühle wird das Vier-Sterne Haus auch 2017 unser Basislager sein. Das Konzept, offiziell sonntags mit dem Lehrgang anzufangen, hat sich über die Jahre bewährt. Mittlerweile nutzen viele Lehrgangs-Teilnehmer und vor allem Gäste den Samstag schon, um die ersten Schwünge der Saison in den Schnee zu zaubern oder aber entspannt anzureisen. Inhaltlich hält die Skijugend auch weiter daran fest, bei der Saisoneröffnung das komplette Programm (Fobi und Basislehrgang) für Snowboard und Ski anzubieten. Zudem ist die Attraktivität der Fahrt für Gäste ist in den letzten Jahren stark gestiegen, im letzten Jahr sind zwei Gästegruppen am Start gewesen, die ebenfalls von Mitgliedern des SVR-Lehrteams auf der Piste betreut wurden.   

Lehrgangsanfang wird dieses Jahr wieder Samstagabend sein (18.11.), Abreise ist Mittwoch, (22.11.) nach dem Skifahren und Snowboarden. Als besonderen Service werden wir voraussichtlich wieder ein Testski-Kontingent am Start haben, das gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden kann. Nach den abendlichen Workshops und Arbeitskreisen steht einem intensiven Austausch über die Neuerungen im technischen, methodischen und sozialen Bereich des Ski- und Snowboardfahrens nichts im Wege. Also, nicht lange fackeln – anmelden und mitfahren. Ein Tipp: Erfahrungsgemäß sind freie Plätze kurz nach Erscheinen der Fahrt bereits belegt.

 

Termin:

18.11.2016 bis 22.11.2017

Teilnehmer:

Übungsleiter-Anwärter (Ski und Snowboard)

Übungsleiter Grund- und Oberstufe (Ski und Snowboard)

Gäste

Teilnehmergebühr:


Basislehrgang

Doppelzimmer 515 €

3-5 Bett-Zimmer 495 €

Fortbildung

Doppelzimmer 485 €

3-5 Bett-Zimmer 465 €

Gäste

Doppelzimmer 535 €

3-5 Bett-Zimmer 515 €

Einzelzimmer

Einzelzimmer gibt es nur auf Anfrage (begrenzte Anzahl), Zuschlag 15 € pro Nacht. Bei der Anmeldung bitte dringend die  Zimmerkategorie angeben

Lehrgangsbeginn:

Samstag, 18.11.2016, ca. 19 Uhr mit dem Abendessen

Lehrgangsende:

Mittwoch, 22.11.2016, mittags nach dem Skifahren

Leistungen:

Unterkunft in Doppel und Mehrbettzimmern im Viersterne Hotel Gasthof zu Mühle, 4-Tage Halbpension, 4-Tages-Skipass, 3 ½ Tage praktische und theoretische Sichtung/Fortbildung durch Mitglieder des SVR-Ausbildungsteam. Für Gäste kann bei Bedarf Skibetreuung angeboten werden. Sollte die Teilnehmerzahl die zur Verfügung stehende Bettenzahl überschreiten, werden Übernachtungs-Alternativen angeboten. In diesem Fall kann es zu Änderungen in der Teilnehmergebühr kommen. Sollten Mehrbettzimmer nicht zustande kommen, wird der DZ-Preis berechnet. Die Fahrt erfolgt in Selbstanreise, es können Fahrgemeinschaften vermittelt werden.

Leitung, Auskunft und
Anmeldung:

Hans Oehl

Barkhovenallee 52

45239 Essen

Mobil: 01 72 - 5 69 72 16

E-Mail:  hans.oehl (at) skijugend.de